Fachstelle Tanz2020-05-27T13:17:38+00:00

Aktuell Tanz in MV

Kulturtipp der Woche:

Schloss Bröllin: MAD Projects „Mojo & Moni  – A Love Story at the Edge of the World“ Zirkus-Tanz-Musik-Straßentheater (Deutschland / USA) Onlinepräsentation einer surrealen Liebesgeschichte mit zwei flatterhaften Wesen am Rande der Welt – am 30.5. um 18:30

*************************************************************************************************************************************

Ausschreibung:

Perform(d)ance sucht 1-2 Tanzkünstler*innen mit mit Erfahrung in Choreographie und Stückentwicklung

************************************************************************************************************************************

Achtung Fristverlängerung: Anträge auf Überbrückungsstipendien des Schutzfonds Kultur MV können bis zum 31.7. gestellt werden!

Überbrückungsstipendium des Schutzfonds Kultur MV Das Überbrückungsstipendium ist als unbürokratische Soforthilfe für freischaffende, professionelle Künstler*innen gedacht. Einmalig werden 2000 Euro für Proben, Recherche, Entwicklung von Projekten und neue kreative Ideen zur Verfügung gestellt. Die Antragsfrist wurde verlängert und endet am 31. Juli. Es ist noch Geld da!

***********************************************************************************************************************************

Zeichen der Zeit:

Ein Ballettdirektor wird Intendant! Wir gratulieren Ralf Dörnen, der ab dem Sommer 2021 das Theater Vorpommern leiten wird und freuen uns über Unterstützung in Sachen Stärkung des Tanzes in Mecklenburg-Vorpommern!

************************************************************************************************************************************

Welttanztag 2020 – Tanzt, tanzt, sonst seid ihr verloren…

… was Pina Bausch, Deutschlands legendärste Choreografin, den Tänzer*innen dieser Welt zurief, gilt ganz besonders am diesjährigen Welttanztag!

Trotz Corona-Krise, Kontaktbeschränkung, Mindestabstand und Maskenpflicht – Mecklenburg-Vorpommern ist in Bewegung. Ob im Theater Vorpommern in Greifswald, beim Ballett des Mecklenburgischen Staatstheaters oder mit Perform(d)ance auf den Straßen Stralsunds – am Welttanztag, aber auch allen anderen Tagen wird in MV getanzt. Denn, wie lautet das Motto des Tanzlands Rostock? Ein Leben ohne Tanz ist möglich, aber sinnlos.

Deshalb: tanzt! Auch wenn die Gruppen kleiner und die Abstände größer sind als gewohnt, auch wenn – oder gerade weil – die Sehnsüchte nach einem ‚normalen’ Training oder Unterricht, nach physischer Nähe und unmittelbarer Gemeinsamkeit wachsen – tanzt!

Der Welttanztag feiert jedes Jahr am 29. April einen Tanz, der mehr kann als Körper in Zeit und Raum zu organisieren: der mit Bewegung etwas über das Heute erzählt, der dem Unaussprechlichen, manchmal kaum Wahrnehmbaren physisch Ausdruck verleiht. Der Fragen aufwirft und Regeln bricht und trotzdem Menschen zusammenbringt. Der verstört und begeistert, irritiert und inspiriert. Der auf tradierte Formen und jahrhundertealte Geschichten zurückgreift und trotzdem ganz aktuell erscheint.

In diesem Sinne: tanzt, wo immer ihr seid!

Herzliche Grüße, eure Elisabeth Nehring

P.S.: Ein leidenschaftliches Statement des südafrikanischen Tanzkünstlers und –pädagogen Gregory Vuyani MAQOMA zum Welttanztag 2020 findet ihr hier.

Außerdem: Online-Angebote zum Anschauen und Mitmachen:

Theater Vorpommern1 Kurze Ballettklasse im Wohnzimmer

Theater Vorpommern2 Kinderballett zum Mitmachen

Ballett des Mecklenburgischen Staatstheaters Tanzvideos

Tanztheater am Volkstheater Rostock Tanzvideos und Grüße

Tanzland Rostock Youtube-Kanal zum Schauen und Mitmachen

Perform(d)ance TanzBibliothekSpiel Kurzvideo mit Bewegungsaufgaben

Perform(d)ance TanzWürfelSpiel Kurzvideo mit Bewegungsaufgaben

Tanzkomplizen Online-Spielplan von Tanzstücken und Bewegungsaufgaben für Kinder und Eltern

#wohnzimmerballett Youtubekanal des Stuttgarter Choreografen Eric Gauthier mit Clips zm Mittanzen

Zeit, um Neues auszuprobieren:

Gaga Zeitgenössisches Tanztraining aus Israel – Online-Klassen (englisch)

DancingAloneTogether Webseite der internationalen Tanzcommunity – mit Live-Onlinetraining, Online-Performances und Kreativplattformen unter dem Motto: move, create, watch (englisch)

Skype-Groove-Kurse in traditioneller Musik und traditionellem Tanz Die Berliner Musikerin Vivien Zeller teilt ihre Entdeckungen traditioneller Musiken und Tänze aus Norddeutschland in wöchentlichen Onlinekursen

Tanz im TV:

Xenius: Tanzen – So gesund ist es 26-minütiger Dokumentarfilm auf Arte über die beglückende Kraft des Tanzes

Kino on Demand:

Isadoras Kinder Ein Film über Isadora Duncan, die Begründerin des modernen Tanzes

 

***WICHTIG: Regelmäßig aktualisierte Informationen für Tanzschaffende in Corona-Zeiten unter https://vorpommern-tanzt-an.de/fachstelle-tanz/kulturpolitik***

Jetzt mit direkten Links zu Antragsformularen auf Corona-Soforthilfe und Überbrückungsstipendien für Einzelkünstler*innen